Android Handy/Tablet als Kamera im HC2/HCL nutzen

Leider wird es immer schwieriger Kameras mit einem MJPG-Stream zu finden. Die neueren Kameras setzen oft auf h264 oder ähnliches. Dies wird leider derzeit von dem FIBARO HomeCenter 2 und dem HomeCenter Light nicht unterstützt.

Um sich trotzdem ein Kamerabild anzeigen zu lassen, kann man sich ein beliebiges Android Handy/Tablet zur Hand nehmen und folgende App darauf installieren:

https://tinycammonitor.com/

Wir empfehlen die Paid-Version für 3,99 €, da dort mehr Optionen/Funktionen vorhanden sind. Die Kameras können dann in FIBARO über den üblichen Weg eingebunden werden.

 

Related Posts

Comment on this FAQ

Ich akzeptiere