Fire TV Cube von Amazon vorgestellt

0

Die Fire TV-Geräte von Amazon erhalten Zuwachs. Amazon hat den Fire TV Cube, welcher nicht nur das bekannte Video-Streaming unterstützt, sondern auch als vollwertiger Alexa Lautsrpecher dient, vorgestellt. Amazon will mit diesem Schritt die Attraktivität der smarten Lautsprecher erhöhen.

Fire TV Cube

Alexa auf den Fire TV Geräten ist an sich nichts neues. Bisher konnte Alexa auch genutzt werden. Dafür war allerdings die Mikrotaste auf der entsprechenden Fernbedienung von Nöten. Mit dem Fire TV Cube ist das jetzt nicht mehr notwendig. Das Gerät besitzt acht Fernfeldmikrofone, damit es alles versteht, was zu ihm gesagt wird.

Fire TV Cube Top Zusatz
Fire TV Cube Top Zusatz

Auf der Oberseite des Cube befinden sich die vom Echo-Lautsprecher bekannten Knöpfe. Damit kann Alexa aktiviert werden, das Mikrofon kann ausgeschaltet und die Lautstärke mit der Hand reguliert werden. Es ist außerdem eine Leuchtkante vorhanden, die blau leuchtet, sobald Alexa per Sprache aktiviert wird. Dies verhält sich genauso wie bei den bekannten Amazon Alexa Lautsprechern.

Steuerung des Heimkino-Anlage vom Fire TV Cube

Als weiteren Zusatz gibt es einen Infrarot-Anschluss, welcher auch Infrarot-Signale versenden kann um damit andere Geräte zu bedienen. So ist es möglich mittels Sprache die gesamte Heimkinoanlage zu steuern. Dies ist natürlich auch mit dem vorhandenen HDMI-CEC möglich. Der Cube bietet 4K- sowie HDR-Unterstützung und beherrscht Dolby Atmos. Der eingebaute Prozessor läuft mit 1,5 GHz und das Gerät hat 2 GByte Arbeitsspeicher sowie 16 GByte Flash-Speicher, also doppelt so viel wie der Fire TV 4K.

In den USA kann das Gerät ab sofort für 120 US-Dollar bestellt werden, ein Liefertermin für Deutschland ist bisher noch nicht bekannt.

Wir sind auf jeden Fall auf den neuen Fire TV Cube gespannt.

Euer IntuITech-Team

Hinterlasse einen Kommentar

Enter Captcha Here : *

Reload Image

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.