FIBARO schaltet 2 Intercom-Apps ab

Nachdem heute morgen netatmo Änderungen bezüglich der DSGVO Änderungen angekündigt hat, folgt nun auch das polnische Unternehmen FIBARO. Hier werden zwei Apps für das FIBARO Intercom am 24. Mai 2018 aus dem Appstore entfernt und demzufolge auch nicht mehr weiterentwickelt.

Hierbei handelt es sich um FIBARO Intercom for iPhone und um FIBARO Intercom for iPad.

Habt Ihr die Apps bereits installiert, dann werden die Apps auch nach dem 24. Mai 2018 weiterhin funktionieren. FIBARO empfiehlt den Umstieg auf die aktuelle FIBARO Intercom-App. Diese findet Ihr im Apple Appstore. Hierfür werden keine Applikationen von Dritt-Herstellern genutzt.

FIBARO Intercom App
FIBARO Intercom App

Alternativ könnt Ihr euch das Open-Source VOIP Project Linphone anschauen. Dies ist voll kompatibel mit dem FIBARO Intercom.

Solltet Ihr dazu Fragen haben, dann könnt Ihr euch natürlich jederzeit an uns wenden oder alternativ den englischsprachigen FIBARO-Support (support@fibaro.com) anfragen.

Euer IntuITech Team

 

Related Posts

Leave a Reply

Enter Captcha Here : *

Reload Image