FIBARO Home Center 3 – Changelog

Changelogs & Änderungen
FIBARO Home Center 3 Schulungen

Bei dem neuen Smarthome-Gateway von FIBARO, dem FIBARO Home Center 3 wird die Firmware immer weiterentwickelt und es wird die Software verbessert und neue Funktionen hinzugefügt. Für eine bessere Übersicht befinden sich hier auf der Seite alle Changelogs von den Versionen in einer übersichtlichen Darstellung.

Da wir die aktuellen Changelogs häufig in der polnischen Sprache erhalten, benutzen wir in manchen Fällen den Googe-Translator für die Übersetzung. Es kann dabei natürlich zu Fehlern in der Übersetzung kommen. Wir bitten hier vorab für Verständnis.

FIBARO Home Center 3 Version 5.021

1. Blockszenen
Aktionen am LED-Ring für Geräte der FIBARO Walli-Serie
Aktionen für Z-Wave-Thermostate

2. Kameras
Nach dem Hinzufügen zur Kamerakonfiguration umleiten
Einrichten eines benutzerdefinierten Symbols

3. Klima
Anzeige des aktiven Modus des Klimaplans

4. Dashboard
Steuern der Geräte binarySwitch, multilevelSwitch und rollerShutter über die rechte Seitenleiste
Anzeige der aktuell eingestellten Temperatur auf dem Thermostatsymbol
Reduzieren / Erweitern des Raummenüs

5. Geräte
Der Z-Wave-Entfernungsmodus ist in der Liste aller Geräte verfügbar
Anzeigen des Batteriestands unter dem Batteriesymbol in der Geräteliste
Der Standardfeuchtigkeitsbereich wurde auf 40-50% geändert
Einheitliche Konfiguration verschiedener Arten von verbundenen Geräten
Unterstützung für ausstehende und fehlgeschlagene Zuordnungen
Unterstützung für die Black Box des FIBARO Heat Controller (FGT-001)
Unterstützung für FIBARO RGBW Controller 2 (FGRGBW-442)
Unterstützung für Z-Wave-Sperren
Unterstützung für Z-Wave-Thermostate
Unterstützung für Wind- und Regensensoren

6. Allgemeines
Herunterladen des aktuellen Standorts des Gateways im https-Verbindungsmodus

7. Lua-Szenen
Möglichkeit zum Herunterladen eines Szenenauslösers mithilfe des sourceTrigger-Objekts, das die Szene ausgelöst hat
Aus der API abgerufene Werte werden eingegeben
Os.time-, os.date- und fibaro.sleep-Funktionen

8. Migration von HC2 / HCL
Klicken Sie im Begrüßungsbildschirm auf die Schaltfläche „Migration beenden“, um die von HC2 / HCL übertragene Sicherung wiederherzustellen.

9. Netzwerk
Deaktiviert das Ausschalten von Wi-Fi während der ersten Konfiguration.

10. Andere
Kürzere Ladezeit von Geräte- und Raumlisten.
Lader zum Laden von Listen in den Einstellungen hinzugefügt.
Einheitliche Anzeige von Einträgen im Debugger (Lua, Quick Apps) und in der Z-Wave-Konsole.
Reduzieren / Erweitern des Einstellungsmenüs.
Tschechische Sprache hinzugefügt.

11. Plugins
Satel Plugin Korrekturen und Verbesserungen ..
Integration von Satel-Alarmpartitionen in den FIBARO-Alarm.

12. Profile
Anzeige und Steuerung von Klimazonen.
Anzeige und Steuerung von Alarmzonen.
Neue Symbole für Wetter und Temperatur.

13. Quick Apps
Neue Gerätetypen: com.fibaro.genericDevice und com.fibaro.weather.
Aus der API abgerufene Werte werden eingegeben.

14. Wiederherstellungsmodus
Inaktive Systemversion anzeigen.
Fortschrittsbalken beim Hochladen einer lokalen Datei.
Anzeige der verbleibenden Zeit bis zum automatischen Neustart des Gateways.

15. Räume
Angabe des Standardraums in der Liste der Räume.

16. VoIP
Die Funktionsbeschreibung wurde hinzugefügt.

17. Fehlerbehebung:

Zugriff
Keine Aktualisierung nach dem Synchronisieren der Benutzer.
Die Remoteunterstützung kann nicht über den Remotezugriff aktiviert werden.

Backup
Die Funktion „Mit Version wiederherstellen“ lädt nicht die richtige Softwareversion herunter.
Anstatt die ausgewählte lokale Sicherung wiederherzustellen, wird immer die neueste lokale Sicherung wiederhergestellt.
Die Anzahl der Szenen in der Sicherung ist immer gleich 0.

Szenen blockieren
Die Zeit kann nicht in den Verzögerungsblock eingegeben werden.
Listen von Räumen und Abschnitten werden nicht geladen.
Aktive Schaltfläche „Szene ausführen“ trotz nicht gespeicherter Änderungen.
Ausgewählte Trigger verschwinden nach dem erneuten Laden der Seite.
Keine geeigneten Optionen für den Typ com.fibaro.barrier.
Redundante Felder in Blöcken für RGBW-Geräte.
Für Central Scene-Controller werden keine Bedingungswerte angezeigt.
Das Erzwingen der Bewässerung aus der Szene verursacht einen Systemfehler.
Fehlende Übersetzungen.

Kameras
Die Registerkarte „Erweitert“ kann nicht angezeigt werden.
Falscher Bildpfad verursacht kein Kamerabild.
Ungültige Standard-Bildaktualisierungszeit.

Klima
Falsche Grenzwerte für minimale und maximale Temperatur.
Die Zonentemperatur wird im manuellen Modus nicht angezeigt.
Das Neustarten des Gateways, wenn sich eine Partition im Hold-Modus befindet, führt zu einem Systemfehler.

Instrumententafel
Die Suche funktioniert nicht richtig, wenn ein Punkt in das Suchfeld eingegeben wird.

Geräte
Keine Schaltfläche zum Abrufen von Geräten, wenn die Abfrage global aktiviert ist.
Doppelte Meldung über nicht gespeicherte Änderungen der Geräteparameter.
Fehler bei der Anzeige des Energieverbrauchs des Geräts.
Kein Abschnitt mit erweiterten Einstellungen für Z-Wave-Sperren, die PIN-Codes unterstützen.
Um die Rolle des RGBW-Geräts zu ändern, muss die Seite neu geladen werden, damit sie ordnungsgemäß angezeigt wird.
Keine Symbole für verschiedene Arten von Sensoren, die an das FIBARO Smart Implant angeschlossen sind.
Der minimale und maximale RGBW-Schiebereglerwert kann nicht festgelegt werden.
Erweiterte Parameter können nicht auf die Standardwerte zurückgesetzt werden.
Ungültige Umleitung zum zugeordneten Gerät.
Die Registerkarte Erweitert wird nicht angezeigt, wenn eine Szene mit dem Ereignis Zentrale Szene hinzugefügt wird.
USB-betriebenes Gerät ist als Akkugerät gekennzeichnet.
Das vom Benutzer hinzugefügte Symbol hat einen ungültigen Pfad.
Ändern des Gerätenamens ist

FIBARO Home Center 3 Version 5.030

Backup
        Sortieren von Backups nach Erstellungsdatum.
    
    Szenen blockieren
        Neuer Block in der Kategorie Zeit – Datumsbereich.
        Hinweise für Blöcke in Form von QuickInfos, wofür sie verwendet werden.
        Versteckte Geräte aus den Dropdown-Listen entfernt.
        Bedingungen und Maßnahmen für das FIBARO RGBW 2-Gerät (FGRGBW-442).
        Bedingungen und Maßnahmen für das FIBARO Intercom-Gerät (FGIC-001).
        Bedingungen (Zonen, Eingänge, Ausgänge) und Aktionen (Zonen, Ausgänge) für das Satel Alarm Plugin.
    
    Klima
        Der Standardmodus wurde für automatisch hinzugefügte Klimazonen von Auto auf Heizen geändert.
    
    Instrumententafel
        Ziehen Sie das Gerät per Drag & Drop auf den Raumnamen links, um es dorthin zu verschieben.
        Symbol, das den Alarmstatus in der Kopfzeile mit einer Umleitung zur Liste der Zonen anzeigt.
        Der aktuelle Thermostatmodus wird auf der Gerätekachel angezeigt.
        Steuerung von Thermostatgeräten über die rechte Seitenleiste.
        Steuerung von Geräten vom Typ colorController über die rechte Seitenleiste.
        Weitere Möglichkeiten zur Steuerung von Geräten vom Typ RollerShutter über die rechte Seitenleiste.
        Der EIN / AUS-Schalter wurde vom Kippschalter auf den 2-Tasten-Schalter in der rechten Seitenleiste geändert.
        Anzeige der Alarmzonen, zu denen der Sensor gehört, und ihrer Zustände in der rechten Seitenleiste.
        Schließen Sie die rechte Seitenleiste, indem Sie außerhalb des Bereichs klicken.
    
    Geräte
        Konfiguration des Eingabe- / Ausgabemodus für das FIBARO RGBW-Gerät (FGRGBWM-441).
        Schutz vor dem Hinzufügen einer bestehenden oder ausstehenden Zuordnung.
        Geänderter Bereich und Genauigkeit des Versatzes für den vom Temperatursensor gemessenen Wert.
        Lieblingsrollo Position konfigurierbar über Geräteeinstellungen.
        Anzeigen von Parameterwerten größer als 999 mit zusätzlichem Speicherplatz.
        Möglichkeit, das Abrufen für Geräte mit ausgeschalteter Abrufschnittstelle zu erzwingen.
        Effektivere Navigation durch die Geräteliste mithilfe des Tabulators.
        Benachrichtigung von HeatDetector- und RainDetector-Geräten zur Aktivierung verfügbar.
        Konsolenprotokoll zum Anfordern von Nachbarn beim Hinzufügen eines Z-Wave-Geräts.
        Unterstützung des Ausschlusses vom Klimapanel für eine bestimmte Zeit für alle Arten von Thermostaten.
        Unterstützung für MCOHome MH7H-EH und MH7H-WH Version 2.7.
        Unterstützung für MCOHome MH8-FC und MH8-FC4 Version 3.2.
        Unterstützung für MCOHome MH9-CO2-WA und MH9-CO2-WD Version 2.4.
        Unterstützung für MCOHome MH10-PM2.5-WA und MH10-PM2.5-WD Version 2.3.
        Unterstützung für MCOHome MH-F500 Version 1.2.
        Unterstützung für MCOHome MH-3900 Version 1.9.
        Unterstützung für MCOHome MH-3928 Version 1.3.
        Unterstützung für MCOHome MH7-WB Version 4.2.
        Unterstützung für MCOHome A8-9 Version 6.2.
        Unterstützung für Aeotec Siren 6 und Doorbell 6 Version 1.4.
        Unterstützung für Aeotec Heavy Duty Switch Version 3.28.
        Unterstützung für HeatIt Push2, Push4, Push8 Version 1.26.
        Sound Switch CC-Unterstützung.
    
    Allgemeines
        Bericht über die aktuelle Systemkonfiguration als Ausdruck generiert.
    
    Geschichte
        Markierung des heutigen Datums im Kalender (gilt auch für Benachrichtigungen).
    
    Lua Szenen
        Neue ‚Dauer‘-Bedingung – Zeit in Sekunden, für die das Gerät den Status nicht geändert hat.
        Neuer Operator ‚anyValue‘ – jede Änderung des Gerätewerts.
    
    Benachrichtigungen
        Anzeigen von Benachrichtigungen über Sicherungs- und Aktualisierungsfehler.
    
    Andere
        Brandneue Konsole / Debugger, üblich für Z-Wave-Kommunikation, Szenen und Quick Apps.
        Suche nach dem Namen des Eintrags in der Konsole.
        Filtern von Einträgen in der Konsole nach ausgewähltem Tag und / oder Typ.
        Die Vollbildansicht der Konsole ist als separate Seite verfügbar.
        Benachrichtigungen in Toasts während des Hinzufügens / Löschens / Konfigurierens von Z-Wave-Geräten.
        Einheitliche Anzeige der Schiebereglerwerte innerhalb der Benutzeroberfläche.
        Schutz vor Benutzerzugriff auf nicht konfiguriertes Gateway.
        Geänderte LED-Anzeige am Gateway nach dem Hinzufügen / Löschen eines Z-Wave-Geräts.
        Verbesserte Stabilität der Wi-Fi-Verbindung.
        Übersetzungen vervollständigen und verbessern.
    
    Plugins
        Verbesserte Konfiguration des Philips Hue-Plugins.
        Schaltfläche zum erneuten Laden der Konfiguration des Satel Alarm-Plugins hinzugefügt, wobei die IDs unverändert bleiben.
    
    Profile
        Versteckte Geräte und versteckte Szenen aus der Liste entfernt.
        Manueller Modus der Klimazonensteuerung hinzugefügt.
    
    Schnelle Apps
        Unterstützung für MQTT-Clients hinzugefügt.
        Möglichkeit, Slave-Geräte zu erstellen.
        Bearbeiten des Steuerelementcodes im Hauptgeräte-Editor.
        Konvertierung der hinzugefügten Quick Apps in ein neues Format (Migration von Steuerelementen in separate Funktionen).
        Dokumentation – https://manuals.fibaro.com/home-center-3-quick-apps
        Marktplatz – https://marketplace.fibaro.com/items?kind=quick_app
    
    Szenen
        Aktivität der Run-Taste in Abhängigkeit von den Einstellungen für den Neustart der Szene.
        Toastbenachrichtigung beim Versuch, eine laufende Szene neu zu starten.
        Sortieren von Szenen nach Name oder Typ.
    
    
Fehlerbehebung:
    
    Alarm
        Szene vor laufendem Durin geschützt