Grenton Schulung

Grenton Schulung

Grenton professionelle Schulung Stufe 1:

„Kabelgebunden wo es sein kann, kabellos wo es sein muss.“ Das ist das Motto, des professionellen,hybrid Smarthome-System. Wie bei dem KNX System nutzt das Grenton System die 2-adrige BUS Leitung und als Funkverbindung den weltweit bewährten Z-Wave Standard. Das professionelle System ermöglicht es Kabel, Funk sowie auch gemischte Systeme zu steuern. Was Grenton noch kann: Dali, MODBUS, Video/Audio, Alarm (Jablotron, Satel), IR Systeme…
Die lizenzfreie Software erlaubt eine umfangreiche Programmierung, die durch eine sehr übersichtliche und strukturierte grafische Flussdiagramm – Darstellung oder LUA (gleich wie beim FIBARO System) umsetzbar ist.

Diese Zertifizierungs Schulung besteht aus einem theoretischen und einem praktischen Teil.

Alle praktischen Übungen werden direkt am Grenton SmartHome System umgesetzt, welches jeder Teilnehmer zur Verfügung gestellt bekommt. Für die praktischen Übungen ist ein eigenes Notebook zwingend notwendig! Sollte dies nicht möglich sein, bitten wir Sie uns rechtzeitig vor der Schulung Bescheid zu geben, damit wir auch dies zu Verfügung stellen können.

Theorie:

  1. -Warum Grenton? Vorteile / Möglichkeiten / Zielgruppe eines Hybrid-Systems
  2. Vorstellung Grenton Produktpalette

Praxis:

  1. Aufbau / Inbetriebnahme von Grenton, kabelgebundene SmartHome Hardware, richtige Verkabelung, Terminierung und Produktauswahl
  2. Aufbau / Inbetriebnahme von Grenton und ausgesuchten anderen Herstellern, kabellose Z-Wave SmartHome Komponenten, richtiger Aufbau von Funk Produkten.
  3. Programmierung / Grundkonfiguration, Szenenerstellung
  4. Entdecke das Touch Panel
  5. Übungen
  6. Frage – Antwort – Runde

Einführungsaktion: Alle Teilnehmer bekommen einen 120,-€  Gutschein für den Einkauf von Grenton Smarthome-Produkten.

Schlagwörter: ,

Datum

Mai 16 2019
Vorbei!

Uhrzeit

Ganztägig

Kosten

261,80€

Veranstaltungsort

IntuITech GmbH
Bahnhofstr. 85, 59759 Arnsberg
Kategorie

Leave a Reply

Enter Captcha Here : *

Reload Image