FIBARO Downtime aufgrund Wartungensarbeiten

FIBARO hat gestern bekannt gegeben, dass am 02. Oktober 2019 Wartungsarbeiten an den Servern von FIBARO stattfinden. Zu diesem Zeitraum gibt es einige Einschränkungen in den Online-Services von FIBARO. Die Offline-Funktionen sind davon natürlich nicht betroffen. Das FIBARO Home Center und die dazugehörigen Z-Wave Module können natürlich ohne Probleme genutzt werden.

Betroffene Services von FIBARO

Betroffen sind natürlich der entsprechende Remote Access und die Push-Mitteilungen, da beide Dienste über die Server von FIBARO laufen. Außerdem sind diverse Sprachsteuerungssysteme, wie zum Beispiel Amazon Alexa und Google Assistant betroffen. Anbei findet sich eine Liste, in denen FIBARO alle betroffenen Services aufgelistet hat:

  1. SMS – Benutzer in Polen können keine SMS-Nachrichten mit Informationen zu Problemen mit dem System oder einer erkannten Bedrohung (z. B. Leck-Erkennung bei den FIBARO Flood Sensoren) auf ihrem Telefon empfangen
  2. E-Mail – Dies gilt für alle vom Gateway gesendeten Nachrichten, z. B. niedriger Batteriestand, Passworterinnerung, und so weiter…
  3. Push-Mitteilungen – Android- und iOS-Benachrichtigungen werden nicht von FIBARO Home Center 2- und Home Center Lite-Gateways gesendet
  4. GPS – Ortungsdienste empfangen keine Daten von den Telefonen der Benutzer, ortsbezogene Szenen funktionieren nicht
  5. Updates und Recoverys von FIBARO Home Center 2 und FIBARO Home Center Lite sind in der Pause nicht möglich
  6. Das Wiederherstellen und Erstellen von Backups für Home Center Lite mit Version 4.170 oder niedriger funktioniert nicht
  7. Einige Plugins für Home Center 2 und Home Center Lite funktionieren nicht mehr
  8. Verbindung mit FIBARO Intercom über das Webinterface und Konfigurationsänderungen funktionieren in der Pause nicht richtig
  9. FIBARO-Geräte, die im Apple HomeKit laufen, können nicht auf eine neuere Version aktualisiert werden
  10. Die Gateway-Remoteverbindung wird deaktiviert
  11. Cloud 2 Cloud-Integrationen wie Amazon Alexa, Google Home funktionieren nicht

Die Wartung dauert ca. 1 Stunde und beginnt um 23:00 Uhr. Nachden Wartungsarbeiten sollte wieder alles wie gewohnt funktionieren.

Wir drücken FIBARO natürlich die Daumen, damit alle Arbeiten erfolgreich und ohne Probleme abgeschlossen werden können.


Euer IntuITech-Team

Related Posts

Leave a Reply