FIBARO veröffentlicht Kompatibilität Webseite für Z-Wave

FIBARO hat nicht sehr öffentlichkeitswirksam ein neues Portal veröffentlicht. In diesem werden alle kompatiblen Geräte mit dem FIBARO HomeCenter 2 und dem FIBARO HomeCenter Light aufgeführt.

Dies hat FIBARO in seiner entsprechenden Facebook-Seite bereits gestern bekannt gegeben. Sicherlich ist dies nur ein erster Schritt, um die Kompatibilität zwischen dem Gateway von FIBARO und diversen Modulen zu dokumentieren. Sofern die Webseite aber durch FIBARO gepflegt wird, dann könnten sich in Zukunft viele Fragen der Nutzer selbst beantworten.

Die Webseite findet Ihr unter:

Auf der Seite kann nun nach verschiedenen Kriterien sortiert werden und es werden euch alle Module angezeigt, welche mit dem FIBARO HomeCenter kompatibel sind. Hier müsst Ihr allerdings auf die unterschiedlichen Stufen achten. FIBARO unterteilt dies in 3 Gruppen:

  1. Native: Größtenteils FIBARO-Module, welche 100% funktionsfähig sind.
  2. Extended: Module, bei denen die Funktionen sichergestellt sind.
  3. Standard: Kompatibilität über Z-Wave

Leider lässt sich aus der Übersicht nicht erkennen, für welche Module ein Template im HomeCenter hinterlegt ist. Dies haben wir FIBARO auch schon mitgeteilt.

Solltet Ihr Rückfragen zu Produkten von FIBARO oder anderen Z-Wave Produkten haben, dann könnt Ihr euch gerne an uns wenden. Solltet Ihr ein Wiederverkäufer oder Installateur sein, dann würden wir uns freuen, wenn Ihr euch an unseren Partnerprogramm beteiligt.

Ihr IntuITech-Team

Related Posts

Leave a Reply

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere